Logo
­
Unterstützen Sie mozilo mit einer Spende

Die Syntax Klasse

Die Syntax kann mit global $syntax; überall genutzt werden.

pluginSelfPlaceholderData(  $placeholder, $replace  )
Damit kann ein Plugin an sich selbst Daten übermitteln
  • Da wir die Pluginelemente der Reihe nach bearbeiten kommt es vor, dass die Daten die ersetzt werden sollen noch nicht vorhanden sind.
    Beispiel:
    Wir wollen aus einer Inhaltsseite Inhalt im Template als Sidebar einsetzen.
    Wir benutzen also zweimal das Plugin einmal in der Inhaltseite {PLUGIN|Irgendein Inhalt} und einmal im Template {PLUGIN|sidebar}.
    Im Plugin sieht es dann so aus
    $placeholder = '<!-- dummy Sidebar Plugin -->';
    if($value == "sidebar") {
        return $placeholder;
    } else {
        $syntax->pluginSelfPlaceholderData($placeholder,$value);
    }
  • Parameter:
    • $placeholder:
      Ein Text der als Platzhalter für $replace benutzt wird.
      Achtung es sollte was eindeutiges sein und als HTML Kommentar erstelt werden (<!-- was Eindeutiges -->)
    • $replace:
      Der Text, der mit dem $placeholder ersetzt wird
  • Return:
    Kein return

insert_in_head(  $data  )
Setzt den in $data enthaltenen Text, im Template, vor dem </HEAD> Bereich ein.
  • Es wird gepfüft, ob der Text schon enthalten ist und nur dann eingesetzt wenn er noch nicht vorhanden ist.
  • Parameter:
    • $data:
      alles was im <HEAD></HEAD> Bereich erlaubt ist. Achtung es gibt keine Überprüfung
  • Return:
    kein Return

insert_in_tail(  $data  )
Setzt den in $data enthaltenen Text, im Template, vor dem </BODY> Bereich ein.
  • Es wird gepfüft, ob der Text schon enthalten ist und nur dann eingesetzt wenn er noch nicht vorhanden ist.
  • Parameter:
    • $data:
      alles was im <BODY></BODY> Bereich erlaubt ist. Achtung es gibt keine Überprüfung
  • Return:
    kein Return

insert_jquery_in_head( $jquery_type )
Setzt die JQuery und die JQuery-UI ein
  • Parameter:
    • $jquery_type:
      jquery für die JQuery
      jquery-ui für die JQuery-UI
  • Return:
    kein Return

splitContent(  $content = false  )
Zerlegt das Template in vor {CONTENT}, {CONTENT} und nach {CONTENT}.
  • Der Platzhalter {CONTENT} wird mit --- content~~~INHALTSEITE~~~ content--- ersetzt.
  • Parameter:
    • $content:
      false ist gleich $this->content
  • Return:
    Ein Array mit mit 3 Variablen
    1. Template Anfang bis --- content~~~
    2. --- content~~~.INHALTSEITE.~~~ content---
    3. Ab ~~~ content--- bis Ende Template

Volgende Platzhalter werden hier Übersetzt


{CHARSET}der Konstante CHARSET
{WEBSITE_TITLE}Der zusamengestellte Titel der Webseite
{WEBSITE_NAME}$CMS_CONF->get("websitetitle")
{WEBSITE_KEYWORDS}$CMS_CONF->get("websitekeywords")
{WEBSITE_DESCRIPTION}$CMS_CONF->get("websitedescription")
{LAYOUT_DIR}der Konstante URL_BASE . layouts/ . $CMS_CONF->get("cmslayout") Achtung es wird kein "/" angehängt
{BASE_URL}der Konstante URL_BASE
{MAINMENU}Hauptmenülinks
{DETAILMENU}Detailmenülinks
{SEARCH}getSearchForm()
{SITEMAPLINK}einem Link, der die Sitemap als Inhaltseite anzeigt
{CMSINFO}einem Link auf cms.mozilo.de mit dem Inhalt moziloCMS   $VERSION_CONF->get("cmsversion")
{TABLEOFCONTENTS}Inhaltsverzeichnis aus allen [ueber?|] der aktuellen Inhaltsseite
{CATEGORY}der Konstante CAT_REQUEST
{CATEGORY_URL}dem aktuellen Kategoriename als URL-kodiert
{CATEGORY_NAME}dem aktuellen Kategoriename
{PAGE}der Konstante PAGE_REQUEST
{PAGE_URL}dem aktuellen Inhaltsseitenname als URL-kodiert
{PAGE_NAME}dem aktuellen Inhaltsseitenname
{PAGE_FILE}der Konstante PAGE_REQUEST . Dateiendung (EXT_PAGE, EXT_HIDDEN oder EXT_DRAFT) kann auch leer sein. Achtung ist erst ab getContent() verfügbar
{MEMORYUSAGE}dem Speicherverbrauch den der Webserver gebraucht hat um die Seite zu generieren
{EXECUTETIME}der Zeit die der Webserver gebraucht hat um die Seite zu generieren
{JQUERY}Bindet die JQuery mit hilfe von insert_jquery_in_head("jquery") ein.